Kleist | fine binding

Heinrich von Kleist – Über das Marionettentheater

Entwurf und Ausführung im Winterkurs 1932–33 an der Gewerbeschule Zürich in der Fach- klasse für Schriftsatz. Der Druck erschien zum 25-jährigem Jubiläum von Alfred Altherr (damaliger Direktor der Kunstgewerbeschule und des Kunstgewerbemuseums in Zürich). Im Impressum von Alfred Altherr signiert; Zürich, 1937.


Bucheinband aus Satogami-Japanpapier mit mitgeheftetem Ansetzfalz aus handge- schöpftem Büttenpapier. Rückenprägung in rot und Titelprägung auf Vorderdeckel in mint-metallic. Buchdecke mit Intarsien aus Schlangen- und verschiedenen Ziegenleder und handgeschöpftem Büttenpapier. Buchblock mit poliertem Kopffarbschnitt und rotem Lederkapital. Gespannte Innenspiegel aus handgeschöpftem Büttenpa- pier. Vorsatzlagen aus glattem Zerkall-Büttenpapier.


Weitere Projekte